Französische Übersetzung

Französische Übersetzung

Unter Übersetzung versteht man die Erstellung eines Textes in einer Sprache, des sogenannten Zieltextes, aus einem Text in einer anderen Sprache, dem sogenannten Ausgangstext. Dazu muss die beauftragte Person wissen, wie sie den Sinn des Ausgangstextes in den Zieltext übertragen kann. Außerdem muss er oder sie wissen, wie er oder sie den kommunikativen Stil auf der Grundlage seiner oder ihrer Kenntnis der kulturellen Unterschiede zwischen den beiden Sprachen übertragen kann. 

Je nach Fachgebiet wird eine andere Art der Übersetzung angewandt. Dazu gehören informative, literarische, poetische, wissenschaftlich-technische, juristische, wirtschaftliche und medizinische Übersetzungen. 

Auf diese Weise wird bei der Übersetzung Folgendes berücksichtigt:

  • Übersetzung der Sprache
  • Kulturelle Anpassung
  • Kommunikation der Botschaft des Unternehmens
  • Optimierung für Suchmaschinen

Finden Sie heraus, wie MyContent Ihnen helfen kann, die Übersetzung Ihrer Website zu verbessern

Der Prozess der Sprachübersetzung

Ihr Schritt-für-Schritt-Ansatz

Analyse 

Bevor Sie mit der Übersetzung beginnen, ist es wichtig, dass Sie über alle notwendigen Unterlagen verfügen, um die Übersetzung korrekt durchführen zu können. Dazu gehören ein Translation Memory, das vom Kunden zur Verfügung gestellte Material, der Styleguide der Marke und das Glossar der Begriffe.

Linguistische Übersetzung 

Dieser Prozess wird normalerweise von einer Person durchgeführt, deren Zielsprache mit der des Zieltextes übereinstimmt. Dazu muss er oder sie eine Übersetzung mit guter Syntax, Zeichensetzung, Lexik und Semantik anfertigen, die von der Zielgruppe des übersetzten Textes vollständig verstanden werden kann. 

Linguistisches Korrekturlesen

Dieser Schritt muss von einem anderen muttersprachlichen Übersetzer durchgeführt werden als dem, der die Übersetzung angefertigt hat. Er/sie muss den Ausgangstext mit dem Zieltext vergleichen und sicherstellen, dass der Text dem Stil der Marke entspricht und flüssig gelesen werden kann. 

Überprüfung

Schließlich wird überprüft, ob sich Wörter wiederholen, ob die Zeichensetzung korrekt ist und ob Schriftarten und Bilder dem Originaldokument entsprechen. 

Wie arbeiten wir bei MyContent?

Die Zusammenarbeit mit MyContent ist einfach. Finden Sie heraus, wie wir Ihnen bei Ihrer Idee in kürzerer Zeit helfen können, als Sie denken.

Teilen Sie uns Ihre Idee mit

Zeigen Sie uns Ihren Originaltext, was das Ziel ist, an welches Publikum der Text gerichtet werden soll, auf welchen Websites er verbreitet werden soll und alles, was mit dem Originaltext und dem Zieltext zusammenhängt. 

Erhalten Sie Ihren Vorschlag

Ein Team von Fachleuten wird Ihre Idee und alle bereitgestellten Informationen prüfen. Anhand der gesammelten Informationen erhalten Sie einen Vorschlag mit dem Budget, den Lieferzeiten und anderen Faktoren.

Start-up

Sobald Sie den Kostenvoranschlag und die Bedingungen unserer Fachleute akzeptiert haben, können diese mit der Arbeit an Ihrem Projekt beginnen, wobei sie sich getreu an die vorgegebenen Richtlinien halten. 

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können

Über unsere Erfahrung:

Tipps für eine gute französische Übersetzung

Die Bedeutung des Kontexts

Wörter haben je nach Kontext, in dem sie vorkommen, unterschiedliche Bedeutungen. Ebenso gibt es Wörter, die sich nicht auf ihre wörtliche Bedeutung beziehen, sondern auf die Bedeutung, die der Satz hat, in dem sie vorkommen.

Ein Gesamtüberblick

Für eine gute Übersetzung ist es wichtig, sich nicht auf einzelne Sätze zu konzentrieren, sondern auf den Absatz, auf den Rest der Sätze, die sie begleiten. 

Dem Stil des Originalautors treu bleiben

Es ist wichtig, den Originaltext sorgfältig zu lesen und alle stilistischen Merkmale zu beachten, die der Autor des Originaltextes in seinem Text hinterlassen hat. 

Vorteile der Sprachübersetzung

Entdecken Sie die Vorteile einer Investition in die französische Übersetzung Ihrer Inhalte

Gründliche Kenntnis der Sprache

Ein professioneller Übersetzer kennt die Zielsprache, ihre Ausdrücke und Bedeutungen. So kann er/sie einen Text verfassen, der so wirkt, als wäre er von Anfang an in dieser Sprache geschrieben worden.

Stilechtheit

Im Gegensatz zur maschinellen Übersetzung weiß ein professioneller Übersetzer, wie er den Stil des Autors des Textes wiedergeben und in die Zielübersetzung übertragen kann. Auf diese Weise kann er oder sie Ausdrücke und Wortspiele übersetzen. 

Kulturelles Wissen

Was in einer Kultur akzeptabel sein mag, kann in einer anderen unhöflich oder beleidigend sein. Ein Übersetzer befasst sich mit diesen kulturellen Nuancen, um sie in der Übersetzung zu berücksichtigen. 

Häufig gestellte Fragen zur französischen Übersetzung

Wie lange dauert es, eine Übersetzung anzufertigen?

Diese Frage ist von Fall zu Fall unterschiedlich zu beantworten. In erster Linie spielen die Komplexität des Textes und seine Länge eine Rolle. In Fällen, in denen dies erforderlich ist, werden Eilübersetzungen angefertigt.

Wer führt die Übersetzung durch?

Die Übersetzung wird immer von einem muttersprachlichen Übersetzer mit Erfahrung in diesem Bereich angefertigt. Er/sie muss über ein großes kulturelles Wissen und sehr gute Lesefähigkeiten verfügen. 

Was ist eine beglaubigte Übersetzung?

Es handelt sich um eine Übersetzung, die von einem professionellen, vom Außenministerium beauftragten Übersetzer angefertigt wird. Diese Übersetzung wird von einer Fotokopie des Originaldokuments begleitet. 

Können wir Ihnen bei der französischen Übersetzung helfen?

Erzählen Sie uns ein wenig über Ihr Projekt, und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutzbestimmungen y Servicebedingungen anwenden..